KONTAKT   |   IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZ

ESP   |   ENG   |   DT

Datenschutzrichtlinie

 

I. INFORMATIONEN GEMÄSS DEN BESTIMMUNGEN DES SPANISCHEN GESETZES 34/2002 VOM 11. JULI ÜBER DIE DIENSTE DER INFORMATIONSGESELLSCHAFT UND DEN ELEKTRONISCHEN GESCHÄFTSVERKEHR

 

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel 10 des spanischen Gesetzes Nr. 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr (im Folgenden: LSI-CE) informieren wir ausdrücklich, genau und unmissverständlich sowohl die Empfänger der Dienstleistung als auch die zuständigen Stellen in Bezug auf die folgenden Aspekte des Dienstleisters:

 

NAME / NAME DES UNTERNEHMENS:  Palomar del Sur S.L.

CIF / NIF: B76091073

AKTIVITÄT / GESELLSCHAFTSZWECK: Hotelgewerbe

ANSCHRIFT: Paseo de Los Ovejeros 16, 35108 - SAN BARTOLOME DE TIRAJANA (Las Palmas)

TELEFON: +34 928092038

FAX: –

E-MAIL-ADRESSE: info@palomar-del-sur.eu

WEB-ADRESSE: www.palomar-del-sur.eu

HANDELSREGISTEREINTRAG: Handelsregister Las Palmas, Tomo 1985, Folio 161, Hoja GC-44208, Inscripción 1a

 

 

II. INFORMATIONEN GEMÄSS DEN BESTIMMUNGEN DES GESETZES ZUM SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

 

1. PRINZIP DER INFORMATIONEN

 

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel 5 des spanischen GESETZES 15/1999, vom 13. Dezember, zum Schutz personenbezogener Daten (nachfolgend LOPD), informieren wir Sie ausdrücklich, genau und unmissverständlich, dass die von Ihnen über das Kontaktformular unserer Website oder einen anderen Kanal für die Sammlung von Daten zur Verfügung gestellten Daten, sowie die Daten, die während Ihrer Beziehung mit unserem Unternehmen entstehen  generiert werden, unter Verantwortung unseres Unternehmens in unseren Dateien verarbeitet und ordnungsgemäß im Generalregister der spanischen Datenschutzbehörde angemeldet werden, um die Beziehung des Empfängers der Dienstleistung zu unserer Einrichtung und die Erbringung der daraus abgeleiteten Dienstleistungen aufrechtzuerhalten und zu erfüllen.

 

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des LOPD und des spanischen Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr (im Folgenden: LSI-CE) informieren wir Sie darüber, dass Ihre Daten für kommerzielle und  Höflichkeitskommunikation per Telefon, Post, Fax, E-Mail oder gleichwertige elektronische Medien in Bezug auf unser Unternehmen verwendet werden können.

 

Ebenso informieren wir Sie darüber, dass Ihre Daten in allen Fällen übermittelt werden, wenn dies für die Entwicklung, Implementierung und Kontrolle der Beziehung des Dienstleistungsempfängers zu unserem Unternehmen erforderlich ist, oder in Fällen, in denen eine Regel mit Gesetzeskraft dazu ermächtigt, insbesondere unter folgenden Annahmen: a) Die Verarbeitung oder Abtretung dient einem berechtigten Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder des Rechtsnachfolgers, auf den sich diese Rechtsvorschrift bezieht; b) Die Verarbeitung oder Übermittlung der Daten ist für den für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich, um einer durch Rechtsvorschrift auferlegten Pflicht nachzukommen.

 

 

2. PRINZIP DER ZUSTIMMUNG

 

Die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten für die im vorherigen Absatz beschriebenen Zwecke erfolgt durch Markieren des entsprechenden Kästchens, das zu diesem Zweck auf unserer Website zur Verfügung gestellt wird.

 

3. OBLIGATORISCHER ODER FREIWILLIGER CHARAKTER DER ANGEFORDERTEN DATEN

 

Das Ausfüllen aller und jedes der dafür vorgesehenen Felder auf unseren Website-Formularen ist obligatorisch (andernfalls werden Pflichtfelder mit einem Sternchen gekennzeichnet). Die Verweigerung der Bereitstellung von Daten würde die Unmöglichkeit der Einhaltung und Aufrechterhaltung der Beziehung des Dienstleistungsempfängers zu unserem Unternehmen implizieren, da sie für die Erbringung der daraus abgeleiteten Dienstleistungen notwendig sind.

 

4. PRINZIP DER DATENQUALITÄT

 

Der Empfänger der Dienstleistung ist allein verantwortlich für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Daten, das Unternehmen handelt in gutem Glauben und als Dienstleister.

 

Falls der Dienstleistungsempfänger falsche Informationen oder Daten Dritter ohne deren Zustimmung zur Verfügung stellt, ist er persönlich haftbar gegenüber dem Unternehmen,  den betroffenen Personen, der spanischen Datenschutzbehörde und gegebenenfalls den regionalen Datenschutzbehörden, für alle Verantwortlichkeiten, die sich aus diesem Umstand ergeben.

 

Das Unternehmen sammelt über seine Website keine Daten über Personen unter 14 Jahren. Für den Fall, dass eine Person unter vierzehn Jahren ihre Daten über das dafür vorgesehene Formular auf unserer Website oder einem anderen Kanal zur Datenerhebung zur Verfügung stellt, werden die Daten sofort vernichtet, sobald das Unternehmen davon Kenntnisnahme erlangt.

 

Um den Bestimmungen von Artikel 4.3 der LOPD zu entsprechen, verpflichtet sich der Dienstleistungsempfänger, das Unternehmen über die Änderungen zu informieren, die in Ihren Daten vorgenommen werden, so dass diese wahrheitsgetreu auf aktuellem Stand sind.

 

5. GRUNDSATZ DER DATENSICHERHEIT

 

Das Unternehmen verpflichtet sich, seiner Geheimhaltungspflicht in Bezug auf die personenbezogenen Daten und deren Schutzpflicht nachzukommen und die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten und deren Veränderung, Verlust, unbefugte Verarbeitung oder Zugriff zu verhindern entsprechend dem Stand der Technik, die Art der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie aufgrund des menschlichen Handelns oder der physischen oder natürlichen Umwelt ausgesetzt sind, ausgeführt in Titel VIII des Königlichen Dekrets 1720/2007 vom 21. Dezember, die die Verordnung zur Umsetzung des Organgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten genehmigt.

 

6. AUSÜBUNG DER RECHTE

 

In Übereinstimmung mit dem LOPD und dem Königlichen Dekret 1720/2007 vom 21. Dezember zur Genehmigung der Ausführungsbestimmungen kann der Dienstleistungsempfänger zu jedem Zeitpunkt sein Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch gegenüber dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ausüben, unter Beifügung einer Kopie seines Ausweises.

 

7. IDENTITÄT DES VERANTWORTLICHEN

 

Die Identität des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist die PALOMAR DEL SUR S.L., mit folgender Anschrift für Mitteilungen: PASEO DE LOS OVEJEROS 16, 35108 - FATAGA, SAN BARTOLOME DE TIRAJANA (Las Palmas).